Kategorie: Allgemein 

Haftpflichtfälle können Neugründern das Genick brechen

September 26, 2017   

Gastbeitrag der Zürich Versicherung   Unternehmen sehen sich in Haftpflichtfällen mit wachsenden Ansprüchen konfrontiert. Damit erhöht sich das Risiko für Neugründer durch Schadenersatzforderungen existentiell gefährdet zu werden. Unterschiedlichste Risikoarten Nicht nur Produktemängel können zu Haftpflichtforderungen führen. Unternehmen können sich auch wegen betrieblicher Vorgänge oder Mängel an Gebäuden und Anlagen mit Haftpflichtansprüchen konfrontiert sehen, wenn etwa ein herunterfallender Ziegel das Auto eines Besuchers trifft. Teuer kann es werden, wenn ein Angestellter auf Montage beim Kunden eine Wasserleitung anbohrt oder austretendes Altöl…

Firmengründung – damit der Stress nicht überhandnimmt

Juli 24, 2017   

Gastbeitrag der Zürich Versicherung Firmengründer arbeiten viel, denken sich in diverse neue Themen ein und müssen tausend unbekannte Situationen meistern: alles ganz schön aufregend! Doch ab wann ist die Aufregung zu gross und der Stress zu viel? Beim Aufbau der eigenen Firma ist alles neu und spannend: Sie verspüren Stolz und Freude, wenn Sie einen neuen Kunden gewinnen oder Ihre erste Lieferung vornehmen. Gleichzeitig erleben Sie auch vieles, womit Sie nicht gerechnet haben. Tag für Tag müssen Sie schnell reagieren,…

Technopark Liechtenstein öffnet seine Pforten

Juli 24, 2017   

Es war ein heisser Nachmittag am 7. Juli 2017, doch die geladenen Gäste waren dennoch zahlreich erschienen. Darunter auch Seine Durchlaucht, Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein. Der Stolz stand den Gründern des Technoparks Liechtenstein ins Gesicht geschrieben. Die Mühen und die langen Vorbereitungen, der Umbau, die Organisation, das Marketing, alles hatte sich gelohnt, denn jetzt war es soweit: der Technopark Liechtenstein wurde offiziell eröffnet. Alexander Batliner führte durch den Abend und holte diverse Gäste auf die Bühne. Magnus Tuor,…

5 Wege zu einem $100 Million Business

Juli 20, 2017   

Es gibt fünf Wege dein Startup zu einem $ 100.000.000 Business zu machen. Die Vertriebler wissen, es kommt im Marketing-Dschungel nicht nur darauf an, die richtigen "Tiere zu jagen", sondern auch zu wissen wie man diese gezielt anlockt. Wie kannst du also 1.000 Elefanten, 10.000 Hirsche, 100.000 Kaninchen, 1.000.000 Mäuse oder 10.000.000 Fliegen jagen? Die Infografik hilft dir, dein Geschäftsmodell und Fokus zu überdenken und zu erkennen, was getan werden muss, um dein Startup Richtung Erfolgskurs zu lenken. Quelle: http://christophjanz.blogspot.com/2017/02/5-ways-100-million-dollars-100-free.html  

Sich vom Prinzip der Schatzsuche lösen

August 30, 2016   

Verpackung und Marketing oder warum sich Innovationen durchsetzen. Ein Stimmungsbild zu Augmented Reality (AR) am Beispiel von Pokémon GO von Matthias Hölling, Co-Direktor STARTUP CAMPUS   Pokémon Go eroberte im Nu den globalen Spielemarkt und wurde zu Beginn bereits mehr genutzt als Tinder und machte Twitter reichlich Konkurrenz. Mittlerweile hat der Hype um die lustig aussehenden Pokémons, die in die reale Umgebung optisch eingebettet sind, wieder ein bisschen abgenommen. Im Spiel gilt es die Pokémons mit Pokéballs zu fangen und andere…

Amphiro – Rettet Knut!

Juni 27, 2016   

Das Startup Amphiro hat eine Duschanzeige entwickelt, mit welcher du jeden Tag einen Eisbär retten kannst. Auf dem Display des Geräts, welches an jedem handelsüblichen Duschkopf angebracht werden kann, wird mit zunehmendem Warmwasserverbrauch die Scholle kleiner, auf der ein Einbär steht. Das Startup überzeugt nicht nur mit einem tollen Produktdesign, sondern motiviert dadurch zu einem bewussten Umgang mit Energie. Wie das Startup sein Produkt entwickelt hat und was die Marke ausmacht, könnt ihr hier lesen. Wir haben mit Thomas Stiefmeier, Gründer…

John Baker – eine nicht alltägliche Bäckerei

Juni 27, 2016   

Unter dem Motto "cut the crap“ will das Startup John Baker rund um den Alumnus Jens Jung genau jene Dinge kompromisslos umsetzen, von denen alle so schön reden: Das beste Brot backen, eine florierende Volks-Bäckerei betreiben, mit hohen Ansprüchen an die Nachhaltigkeit  - und alles ganz hipp und zeitgemäss. Wir werden einen Blick hinter die Kulissen einer nicht alltäglichen Bäckerei und erfahren von einem Mann, in dessen Adern Teig fliesst, was sich hinter der Marke John Baker verbirgt.   Was ist euer…

CROWD – unkomplizierte Freizeitplanung

Mai 4, 2016   

Die App CROWD hilft bei der Freizeitplanung ohne zwischen Messenger, Google Maps, Party-Apps oder Kalender wechseln zu müssen. In kürzester Zeit und ohne jeglichen Stress kann man mit CROWD ganz einfach über Events und Aktivitäten in seiner Stadt auf dem Laufenden bleiben, diese mit Freunden teilen, kurzerhand Abstimmungen erstellen und gemeinsam Pläne schmieden –  ganz privat, schnell, unkompliziert und ohne Worte – die intuitive Benutzeroberfläche macht‘s möglich. Wer sich davon selbst überzeugen möchte, sollte sich unbedingt jetzt noch schnell hier…

The Lean Startup – Aufräumen mit dem Businessplan-Mythos

Oktober 15, 2015   

Gründer müssen zuerst einen Businessplan schreiben. Dieser weit verbreitete Mythos wird bei “The Lean Startup” nach Eric Ries über den Haufen geworfen. Denn Business Pläne überleben nur selten den ersten Kundenkontakt. Passend dazu hat Boxweltmeister Mike Tyson mal passend gesprochen: “Jeder hat einen Plan, bis er was auf die Fresse bekommt”. Eric Ries steht mit seiner Philosophie für “proof of market” ein. Er plädiert für ein möglichst schnelles Testen von Produkten und Ideen am Markt, bevor viel Geld und Ressourcen…

Projekt: Amphiro AG

August 24, 2015   

Durchblick beim Duschen Kontrollierter Warmwasser verbrauch: Wie die Armaturen von Amphiro helfen, den Energiekonsum beim Duschen zu reduzieren. Das Herzstück der Innovation ist eine Mikroturbine. Sie gewinnt aus dem durchfliessenden Wasser Strom, der wiederum einen Temperatursensor und ein Display antreibt. Entwickelt wurde die intelligente Verbrauchsanzeige von einem Team der ETH Zürich um den Elektroingenieur Thomas Stiefmeier. «In Feldversuchen», erinnert sich Stiefmeier, «liess sich die Strom- und Wasserrechnung einer vierköpfigen Familie um 100 Franken im Jahr reduzieren.» Seit dem Markteintritt 2012…

Projekt: Amphiro AG

August 24, 2015   

Durchblick beim Duschen Kontrollierter Warmwasser verbrauch: Wie die Armaturen von Amphiro helfen, den Energiekonsum beim Duschen zu reduzieren. Das Herzstück der Innovation ist eine Mikroturbine. Sie gewinnt aus dem durchfliessenden Wasser Strom, der wiederum einen Temperatursensor und ein Display antreibt. Entwickelt wurde die intelligente Verbrauchsanzeige von einem Team der ETH Zürich um den Elektroingenieur Thomas Stiefmeier. «In Feldversuchen», erinnert sich Stiefmeier, «liess sich die Strom- und Wasserrechnung einer vierköpfigen Familie um 100 Franken im Jahr reduzieren.» Seit dem Markteintritt 2012…

Startup Campus Connect

Mai 21, 2015   

Jungunternehmer treffen aus Schweizer Start-up Ökosystem Am Montag, 11. Mai 2015, fand im Dozentenfoyer der ETH der Event STARTUP CAMPUS CONNECT statt, welcher Prof. Dr. Roman Boutellier, ein Experte auf dem Gebiet Innovations- und Technologiemanagement, mit einer Keynote Präsentation eröffnete. Startuppers der ETH Zürich, der Universität Zürich und der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften sowie Vertreter des Start-up Ökosystem genossen bei einem Apéro die Aussicht über Zürich. In der ungezwungenen Atmosphäre pitchten die künftigen Unternehmer ihre eigenen Ideen und trafen…

CTI Entrepreneurship – Modul 3 Business Creation

November 19, 2014